Wie man jemanden auf Twitch hostet

Der Host-Modus ist eine integrierte Funktion, die allen Twitch-Nutzern zur Verfügung steht. Damit können Sie für Ihre Abonnenten für Abwechslung sorgen, indem Sie Live-Streams von anderen Twitch.tv-Kanälen übertragen.

Dies ist eine recht einfache Methode, um relevant zu bleiben, auch wenn Sie keine originellen Inhalte erstellen. Allerdings hat diese Praxis auch einen Nachteil. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie jemanden auf Twitch hosten und sprechen über die Vor- und Nachteile des Hostings.

Wie hostet man jemanden auf Twitch?

Es gibt viele Gründe, warum Twitch-Streamer Host-Partys veranstalten. In der Regel geschieht dies zu Werbezwecken. Kleinere Schöpfer können mehr Follower bekommen, wenn sie ihre Inhalte in den Live-Streams einiger größerer Kanäle ausstrahlen. Es ist auch eine gute Möglichkeit, die eigene Online-Community zu stärken und Ideen auszutauschen.

Das Hosting eignet sich perfekt für die Organisation von Wohltätigkeitsstreams, Konferenzen und ähnlichen Veranstaltungen. Einige Kreative veranstalten sogar Live-Konzerte auf Twitch.tv, bei denen andere Musiker auftreten.

Einige der größten Gaming-Turniere, wie SGDQ und EVO, werden im Host-Modus übertragen. So können Sie esports-Events genießen und gleichzeitig mit anderen Zuschauern in Echtzeit chatten.

Alles in allem können Sie Hosting für so ziemlich jede Aktivität mit hoher Beteiligung nutzen. Es gibt einige Möglichkeiten, diese Funktion zu aktivieren. Hier erfahren Sie, wie Sie jemanden auf Twitch hosten können:

Über einen Chatbox-Befehl.
Über den mobilen Host-Modus (nur iOS).
Durch die Aktivierung von Auto-Host.

Wie hostet man andere Streamer auf Twitch?

Die häufigste Art, eine Host-Party zu starten, besteht darin, Creators über Ihre Chatbox einzuladen. Hier erfahren Sie, wie Sie andere Streamer auf Twitch hosten können:

Öffnen Sie Ihre Chatbox.

Suchen Sie den Kanal, den Sie hosten möchten, und kopieren Sie den Namen.

Fügen Sie ihn in Ihren Chat ein und fügen Sie /host vor dem Namen ein.

Wenn Sie einen weiteren Kanal hinzufügen möchten, können Sie den Befehl /host erneut verwenden. Sie können dies jedoch nur bis zu dreimal tun.
Wenn Sie sich Sorgen darüber machen, ob das Hosting Änderungen an Ihrem Chatraum vornimmt, können Sie beruhigt sein. Abgesehen davon, dass Ihre Abonnenten interagieren können, bleiben alle Chat-Einstellungen erhalten.

Wie hostet man andere Streamer auf Twitch mit der mobilen App?

Wenn Sie beim Streaming nicht an Ihren Platz gebunden sein möchten, können Sie den mobilen Host-Modus aktivieren. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie andere Streamer auf Twitch mithilfe der mobilen App hosten können:

Laden Sie die Twitch-App aus dem App Store herunter.

Klicken Sie auf das kleine Zahnradsymbol, um ein Dropdown-Menü zu öffnen.

Wählen Sie unten in der Liste die Option „Hosten“ aus.

Suchen Sie den Kanal, den Sie hosten möchten.
Obwohl Sie Twitch.tv auf Ihr Android-Handy herunterladen können, können Sie leider keinen anderen Kanal hosten. Ab sofort ist der mobile Host-Modus nur noch für iOS-Nutzer verfügbar.