Über uns

Willkommen beim LAND-LEBEN Radteam ARBÖ Salzburg

Wir nehmen noch gerne Rad-Rennfahrer auf, die Radrennen oder Rad-Marathons fahren wollen?

Ziel und Zweck des Vereines:

Radfahren bietet als Breitensport viele positive Eigenschaften. Der Verein Radteam Land-Leben Salzburg soll als Club diese Eigenschaften bündeln und die Möglichkeit bieten den Sport gemeinsam auszuüben, da damit viele weitere Vorteile für jeden einzelnen entstehen. Egal ob mit dem Rennrad oder mit dem Mountainbike. So gibt es im Club für die Bereiche Rennrad und Mountainbike jeweils 2 verschiedene Leistungsgruppen, die vom langsamen rollen bis zum Renntempo reichen. Der Radsport wird von den Mitgliedern aktiv ausgeübt. Dabei ist es unwesentlich in welcher Form und Frequenz dies passiert. Das individuelle Erlebnis in der Gruppe steht im Vordergrund.

Wir sind Mitglied des österreichischen Radsportverbandes - Mitgliedsnummer: 40
www.radsportverband.at

ZVR-Zahl: 401761231

Vorteile für Mitglieder:

Beim Radclub ARBÖ Radteam Land-Leben Salzburg dabei zu sein macht Spaß.  Es gibt eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten  Vermittelt das Gefühl für die Natur und unsere unmittelbare Umgebung  Gemeinsame Club-Aktivitäten  Einkaufsvorteile für Rad und Zubehör (Björn Korell, Zweirad Stadler, HERVIS, Bikepalast,  IKO-BIKE usw.) Teilnahme an geführten Touren (Weekend / Reisen) (Gardasee) Gemeinsames Rad-Trainingslager (Cesenatico)  Gemeinsame Veranstaltungen ausrichten (Vitaclub-Radmarathon) (Sommergrillfest)  Teilnahme an Präsentationsabende Gebrauchträder-Tauschbörse -  Gemeinsames Vereinslokal.

Vereinslokal:

"RADLER-STAMMTISCH" Clubabend - Jeden zweiten Dienstag im Monat: Hotel Gasthaus Kamml,
Brückenstraße 3, A-5072 Wals-Siezenheim - Beginn um 20:00 Uhr!

Mitgliedsbeitrag:

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt € 50,00.

Bankverbindung:

Salzburger Sparkasse Bank AG, Kontoname: Radteam Salzburg
IBAN: AT70 2040 4000 4055 6631 BIC: SBGSAT2SXXX

Unterstützende Mitglieder:

Die gesellschaftliche Komponente steht im Vordergrund. Das Mitglied hat Freunde im Radclub, möchte auch gerne dabei sein und kommt zu gesellschaftlichen Anlässen. Auch könnte es sich um Eltern von aktiven Mitgliedern handeln, die selbst andere Sportarten durchführen. Mit dem Mitgliedsbeitrag wird der Radclub finanziell unterstützt!

Ehrenmitglieder

Ehrenmitglieder werden auf Antrag des Vorstandes von der Hauptversammlung ernannt.

Haftungsausschluss:

Auch wenn wir die Möglichkeit zur Teilnahme an gemeinsamen Ausfahrten bieten,  so ist natürlich jeder für sich selbst verantwortlich. Das heißt, auch wenn wir Touren  vorschlagen, so ist von jedem Einzelnen einzuschätzen ob die körperliche Beanspruchung sowie sein Fahrkönnen dieser Tour auch entsprechen. Der Club übernimmt keine Haftungen für Schäden, die bei Unfällen oder Überanspruchung entstehen. Jedes Mitglied bestätigt mit seinem Beitrittsformular, dass er bei einer in Österreich gültigen Versicherung, eine ausreichende Unfall,-und Haftpflichtversicherung besitzt.