Clubabend
http://www.kamml.com/
Di 12. Dezember 2017
19:45 - 23:00

Beim diesjährigen Postalm Bergrennen, das zugleich OÖ-Landesmeisterschaften der Amateure war, konnte Mario seine Bergqualitäten wieder unter Beweis stellen.

Start der 23 Km langen Strecke war in Bad Ischl und führte über die alte Wolfgangsee Bundesstraße nach Weissenbach und schließlich zur Mautstelle Postalm wo die eigentliche Bergwertung begann. Bis dorthin blieb das Fahrerfeld geschlossen danach ließen die Attacken nicht lange auf sich warten.

Auf dem ersten Steilstück wurde von Paul Lindner das Tempo hoch gehalten, ehe sich Emanuel Nösig an die Spitze setze. Mario konnte sich mit Nösig und Robeischl vom Rest des Feldes leicht absetzten bis Nösig erneut das Tempo verschärfte und auch Mario und Robeischl hinter sich ließ.

Infolge des hohen Tempos musste Mario letzlich auch Robeischl ziehen lassen und wurde von Tom Maierhofer eingeholt, mit ihm gelang es aber Paul Lindner auf Distanz zu halten und so sprang ein hervorragender 4. Platz bei dem sehr stark besetzten Amateur-Lizenz Rennen heraus.

B6ec0f6181a75b39c37c073423bdc630 Fe23f61cdbaefbcf3d13883d62be9fe2 E1b3a13aafeaab1e3f9e8ed867116489

www.rsc-badischl.at