Di 11. Juli 2017
19:45 - 23:00

Heute hatte unser Rennteam wieder einen guten Tag erwischt! Beim Zwettler Radmarathon erreichte unser Gottfried wie gewohnt einen souveränen Sieg, Fritz fuhr in seiner Altersklasse auf den tollen 7. Rang. Und unser Präsident Heinz erreichte in der Kategorie von Gottfried den 3. Rang, was in seiner Altersklasse den 2. Rang ergab. Herzliche Gratulation an unser Rennteam. Nur so weiter!

129f14143fc0b0f2ca0e5a667ef39add  Acd2d6299de499af61485ae0322b4248  Fee08b43e0437c9dee95ebe4b37d72ec

https://www.youtube.com/watch?v=E2HgDoc5OL4


Friedrich und unser Präsident Heinz waren heute beim internationalem Gaisberg-Radrennen dabei und hatten tolle Zeiten erzielt! Friedrich erreichte in der allgemeinen Klasse den 21. Rang. Heinz erreichte in seiner Altersklasse den zweiten Rang, was für die Salzburger Landesmeisterschaft den 4. Rang ergab.
Wir gratulieren recht herzlichst. Nächste Woche am 21.08.2016 steht der Zwettler Radmarathon am Programm.

233e0570f3a9d07b6c8cec0122b59910


Ein tolles Erlebnis für unsere Michaela bei der RAA Challenge trotz regnerischem Wetter mit saukalten Temperaturen. Sie erreichte mit Hermann Hinterseer in der Businesswertung den tollen dritten Rang.
Wir gratulieren recht herzlichst.

E8bff59061460a5a2125ae6120ad12a2  5b22bae5dbd8d0940b1c4e2f07250b95


Heute kurz vor 17:00 Uhr starteten Michaela Barth und unser Radtrainingslager-Freund Hermann Hinterseer, beim RAA-Challenge als zweier-Team. Das heißt es sind 560 KM mit 8.400 Höhenmeter zu absolvieren. Wir wünschen Euch alles Gute und eine Top-Platzierung.

5931b0cb66b334fd348d6b266b3474ff  940d6edb1283cdfa55be547b1482ab68  286894d8adc3fda071fcdd4a74f3990a


Friedrich und Markus fuhren im 4er Team vom Gerhard Hrinkow Cycle Cafe powered by Pofile Design 2 das bekannte 24 Stunden Radrennen auf dem Nürburgring. Sie hatten Ihre Altersklasse mit einem enormen Vorsprung auf die Zweitplatzierten eindrucksvoll gewonnen.
Wir gratulieren Recht herzlich zu diesem Sieg,

936add235da6a6b4644c640d84a82751  5d0b4f781949f721082248afe7f38b3f  5556955f864d8e519cb43bc88c18268d


Beim La Leggendaria Charly Gaul in Trento/Italien, hatte unser Gottfried endlich den Monte Bondone  für sich bezwungen. Dieses Rennen zählte auch zur Qualifikation für die Masters-WM in Perth/Australien. Bei 33° blauer Himmel war es eins der härtesten Rennen der letzten Jahre. Viele Starter, extrem starke Gegner, eine Attacke nach der anderen, viele Stürze und so erkämpfte er mit über 101% Leistung, wie halt immer in Italien den hervorragenden 3. Rang. Wir möchten dazu herzlichst gratulieren. Das heißt auch die Quali für Perth/Australien ist geschafft.

6b01a33d731768ea73d1124214ded64f  1befb53f1513c61afb201e9bca22b357


Zwei Rad-Sportler vom LAND-LEBEN Radteam ARBÖ Salzburg waren Heute beim Wachauer Radmarathon vertreten! Friedrich Peer fuhr einen Top 10 Platz in seiner Altersklasse ein! Super! Seine Form steigt wieder aufwärts! Unser Präsident Heinz. leider bei der 1000 Meter Marke unschuldig in einen Massensturz verwickelt!  5 Minuten aufgerissen und mit defektem Rad ins Ziel gerumpelt! Rang 4 wäre machbar gewesen. So ist es halt nur schon wieder einer von den vielen heuer erreichten 6. Klassen-Rang geworden. Wir gratulieren herzlichst.

4e325195dd8bff6b54fc387b544178a7  18f504fc4fd446944398f6767826e47f 


Trotz widriger Bedingungen war unser Rennteam, vertreten mit Gottfried, Friedrich und Heinz am Start. Bei der 65 Km Runde wurde gleich ordentlich aufs Tempo gedrückt und am Ende hatte unser Gottfried wieder die Nase vorne. Er gewann seine Altersklasse souverän, Fritz erreichte in seiner Klasse den 7. Rang. Und unser Präsident Heinz erreichte in seiner Kategorie wieder den 6. Rang - scheint heuer sein gebuchter Rang zu sein. Wir gratulieren recht herzlichst.

 3998b48a29dc0f86229a4f6dfd3b79a7 073e4819047825a033019ed390f14f3d  E98f3c6231d86bfb983a7d2d3ed483de

Weitere Fotos hier


Unsere Michaela fuhr mit Hermann Hinterseer die Transalp 2016 als Mixed-Team tolle Ergebnisse ein. Michaela hatte nach Ihrem Trainingsunfall mit einem Motorrad das schlimmste befürchtet, sogar die Start-Teilnahme war mehr als fraglich? Aber Sie war nach dieser anstrengenden Woche von Imst nach Riva sehr glücklich. Am letzten Tag lief die Etappe besonders gut und Sie konnten den tollen 12. Rang erkämpfen. In der Gesamtwertung kam dann der 24. Rang von 55  2erMannschaften zum Vorschein! Wir gratulieren recht herzlich.

5bfa75a6725492abf93aeb6230eac0b8  86904cd39cdca325dcf2d21af9d22c42


Wie gewohnt was das Wetter betrifft, heute pünktlich zum Start natürlich Regen! vier Fahrer vom LAND-LEBEN Radteam ARBÖ Salzburg hatten dem Wetter getrotzt und haben ein erfolgreiches Ergebnis abgeliefert! Werner fuhr auf der 134 Km Strecke auf den 61. Rang. Friedrich auf der 76 Km Strecke auf den 15. Rang, Heinz auf der gleiche Strecke erreichte den 6. Rang und unser Gottfried erreichte wieder souverän in seiner Klasse auf der gleichen Strecke den 1. Rang. Wir gratulieren recht herzlichst.

Acffeb04193bcd48e1a098e637de91c3 F7db660544298e5c3222bc2dfb0790d8 C6f0fd3663c16e43b8122de686f332c1

Weitere Bilder hier