Clubabend im Gasthof Kamml
Gasthof Kamml in Wals-Siezenheim
Di 13. September 2016
19:45 - 00:00

Wir hatten heute eine gemeinsame Radteam Ausfahrt mit MELASAN Marketing Manager Hans-Peter Haslinger. Er war von der gewählten Strecke und unserem Team hoch erfreut. Er hatte auch zugesagt, er möchte mit uns noch im Herbst den Hirschbichl mit 30% Steigung gemeinsam erfahren! Na dann hoffen wir demnächst auf schönes Wetter? damit wir auch gleich diese Tour planen können.

0bd5331224091161861b45cf7bd13e20  937254d0cef2d627af2e527804e42779


Heute hatte unser Rennteam wieder einen guten Tag erwischt! Beim Zwettler Radmarathon erreichte unser Gottfried wie gewohnt einen souveränen Sieg, Fritz fuhr in seiner Altersklasse auf den tollen 7. Rang. Und unser Präsident Heinz erreichte in der Kategorie von Gottfried den 3. Rang, was in seiner Altersklasse den 2. Rang ergab. Herzliche Gratulation an unser Rennteam. Nur so weiter!

72ceaf63a679ab9df38307212c287b6f  Bf870fc42f14c9a8c93df3dae0af02dd  03f7539d3eb6c1b4eb9277d59c79290d

weitere Bilder hier


Friedrich und unser Präsident Heinz waren heute beim internationalem Gaisberg-Radrennen dabei und hatten tolle Zeiten erzielt! Friedrich erreichte in der allgemeinen Klasse den 21. Rang. Heinz erreichte in seiner Altersklasse den zweiten Rang, was für die Salzburger Landesmeisterschaft den 4. Rang ergab.
Wir gratulieren recht herzlichst. Nächste Woche am 21.08.2016 steht der Zwettler Radmarathon am Programm.

4b06d0a3587e21d042023a1ff3dc14a8


Ein tolles Erlebnis für unsere Michaela bei der RAA Challenge trotz regnerischem Wetter mit saukalten Temperaturen. Sie erreichte mit Hermann Hinterseer in der Businesswertung den tollen dritten Rang.
Wir gratulieren recht herzlichst.

E32ae5f86c65d168d6f6f57631cced16  37c0d4825ea0f4cd0969d94016b75bda


Heute kurz vor 17:00 Uhr starteten Michaela Barth und unser Radtrainingslager-Freund Hermann Hinterseer, beim RAA-Challenge als zweier-Team. Das heißt es sind 560 KM mit 8.400 Höhenmeter zu absolvieren. Wir wünschen Euch alles Gute und eine Top-Platzierung.

B37d45515feffc44fd00854d1ba6412f  9c3f7d645debca1446c81838eca1598b  Bf395b27401d8084519a0b4d434b62e8


Friedrich und Markus fuhren im 4er Team vom Gerhard Hrinkow Cycle Cafe powered by Pofile Design 2 das bekannte 24 Stunden Radrennen auf dem Nürburgring. Sie hatten Ihre Altersklasse mit einem enormen Vorsprung auf die Zweitplatzierten eindrucksvoll gewonnen.
Wir gratulieren Recht herzlich zu diesem Sieg,

Ff6b53098938876502d1a500dca91009  60b74611990af41eb0cf35755c684289  9511d4fdad37c5456d3b208c1fe95310


Beim La Leggendaria Charly Gaul in Trento/Italien, hatte unser Gottfried endlich den Monte Bondone  für sich bezwungen. Dieses Rennen zählte auch zur Qualifikation für die Masters-WM in Perth/Australien. Bei 33° blauer Himmel war es eins der härtesten Rennen der letzten Jahre. Viele Starter, extrem starke Gegner, eine Attacke nach der anderen, viele Stürze und so erkämpfte er mit über 101% Leistung, wie halt immer in Italien den hervorragenden 3. Rang. Wir möchten dazu herzlichst gratulieren. Das heißt auch die Quali für Perth/Australien ist geschafft.

4828774d769621a585c6f16af8548b5b  33798da9ae934a3854f334038af03767


Zwei Rad-Sportler vom LAND-LEBEN Radteam ARBÖ Salzburg waren Heute beim Wachauer Radmarathon vertreten! Friedrich Peer fuhr einen Top 10 Platz in seiner Altersklasse ein! Super! Seine Form steigt wieder aufwärts! Unser Präsident Heinz. leider bei der 1000 Meter Marke unschuldig in einen Massensturz verwickelt!  5 Minuten aufgerissen und mit defektem Rad ins Ziel gerumpelt! Rang 4 wäre machbar gewesen. So ist es halt nur schon wieder einer von den vielen heuer erreichten 6. Klassen-Rang geworden. Wir gratulieren herzlichst.

A8ab3aa69a0be85235a6fa4ec566c68c  195901b0155739a70e59213938171785 


Trotz widriger Bedingungen war unser Rennteam, vertreten mit Gottfried, Friedrich und Heinz am Start. Bei der 65 Km Runde wurde gleich ordentlich aufs Tempo gedrückt und am Ende hatte unser Gottfried wieder die Nase vorne. Er gewann seine Altersklasse souverän, Fritz erreichte in seiner Klasse den 7. Rang. Und unser Präsident Heinz erreichte in seiner Kategorie wieder den 6. Rang - scheint heuer sein gebuchter Rang zu sein. Wir gratulieren recht herzlichst.

 00deef34260c738624eacd4044408189 4d1f69d8747ae4d94a80a956bf6b261b  335ada24d3b07e7f4d171f630e6709f7

Weitere Fotos hier


Unsere Michaela fuhr mit Hermann Hinterseer die Transalp 2016 als Mixed-Team tolle Ergebnisse ein. Michaela hatte nach Ihrem Trainingsunfall mit einem Motorrad das schlimmste befürchtet, sogar die Start-Teilnahme war mehr als fraglich? Aber Sie war nach dieser anstrengenden Woche von Imst nach Riva sehr glücklich. Am letzten Tag lief die Etappe besonders gut und Sie konnten den tollen 12. Rang erkämpfen. In der Gesamtwertung kam dann der 24. Rang von 55  2erMannschaften zum Vorschein! Wir gratulieren recht herzlich.

190276832422ca678e93c78f99bed2ad  0f20efa7c2cfa5a4cdce8ddc42da2d04